Kategorie: Föderverein

Förderverein Jugendfußball Eifelhöhe e.V.

FV-JF-EifelhöheIn der Saison 2016/2017 nahm der Förderverein Jugendfußball Eifelhöhe e.V. seine Arbeit auf.

Er finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und die Organisation der Verkäufe bei Heimspielen.

Dieser Förderverein ist für die finanzielle Ausstattung der Kinder und Jugendlichen aus den Vereinen DJK Kelberg, DJK Müllenbach und SpVgg Struth verantwortlich. Es werden an den Spielorten Boxberg/Neichen, Kelberg und Müllenbach die Getränke und die Würstchen gestellt. Kuchen und ähnliches soll wie bisher über Spenden bereit gestellt werden.
Die Einnahmen fließen vollständig in den Förderverein. Hier werden sie ordnungsgemäß versteuert und stehen dann für den Jugendfußball und die weitere individuelle finanzielle Förderung der Jungen und Mädchen aus den Vereinen DJK Kelberg, DJK Müllenbach und SpVgg Struth zur Verfügung.

So wird sichergestellt, dass alle Kinder gemäß ihrem Alter die gleichen Möglichkeiten erhalten für außersportliche Aktivitäten.

Unser Vorhaben steht und fällt aber mit dem Engagement von Eltern und Gönnern. Nur wenn wir alle wie bisher beim Verkauf helfen, Kuchen und ähnliches zur Verfügung stellen, können wir das finanzielle Fundament für den Sport unserer Kinder schaffen.

Jeder, der sich darüber hinaus engagieren möchte, ist in unserem Förderverein herzlich willkommen. Ganz egal ob als aktives oder stilles Mitglied.

Mitglied werden und den Jugendfußball (auch aktiv) unterstützen

Mitglieder des Fördervereins tragen durch ihren Beitrag und ggf. aktive Mitarbeit dazu bei, dass unsere Kinder den Spaß am Sport in einer starken der Gemeinschaft kennen und schätzen lernen. Den Mitgliedsantrag gibt es im Downloadbereich.

Auch nicht-Mitglieder können den Förderverein unterstützen!

Bei jedem Einkauf über amazon automatisch 0,5% des Umsatzes als Spende für den Förderverein erwirtschaften (ohne eigene Kosten!). Einfach den Besuch bei Amazon starten über den folgenden Link: https://smile.amazon.de/ch/43-669-21007.

Einfach beim nächsten Onlineshopping über schulengel.de auf den Shop gehen und der Förderverein erhält vom besuchten Onlineshop eine Spende (z.B. bei baur.de pauschal 7€).
Startseite:
https://www.schulengel.de/einrichtungen/details/9533-foederverein-jugendfussball-eifelhoehe-ev
Einkaufen mit Unterstützung in beliebigen Shops:
https://www.schulengel.de/ohne-registrierung/einrichtung-9533

Spendenkonto

Förderverein Jugendfußball Eifelhöhe e.V.
Volksbank RheinAhrEifel eG
IBAN: DE18 5776 1591 0612 4020 00
BIC: GENODED1BNA

Saisonabschluss 2017/2018 E- und F-Junioren

Die E- und F-Junioren der JSG Eifelhöhe trafen sich am 23.06.2018 am Sportlerheim der DJK Müllenbach zum gemeinsamen Saisonabschluss. Bei Steaks, Grillwürstchen, vielen selbstgemachten Salaten und Snacks ließen die Trainer Daniel Weber, Viktor Reger, Björn Schmitz, Frank Saxler, Christian Karst und Axel Bühning mit den Teams zusammen die Saison ausklingen. Natürlich waren auch Geschwisterkinder und Eltern herzlich eingeladen.

Der Förderverein hat die Kosten für Getränke und das Fleisch übernommen, Salate und Snacks kamen wie immer von unseren engagierten Spielereltern.

Die E-Junioren erhielten von den Trainern ein gerahmtes Mannschaftsfoto zur Erinnerung, bei den F-Junioren gab es für alle 24 Spieler neue Trikotoberteile von Jako, die wir uns vor 14 Tagen beim Turnier in Alzheim erkämpft hatten.

Aber auch die Trainer gingen nicht leer aus. Die E-Jugend überreichte dem Trainer einen Fußball mit den Unterschriften aller Spieler. Bei der F-Jugend wurde von den Eltern zuerst ein kleines  Gedicht verlesen, bevor die Trainer eine Tasse mit der Aufschrift “So sieht ein richtig cooler Trainer aus” sowie ein Freundebuch mit den Einträgen aller Spieler bekam. Eine ganz tolle Erinnerung an die abgelaufene Saison!

Bei aller Vorfreude auf die neue Saison war auch etwas Wehmut dabei, da uns die älteren E-Jugend Spieler in Richtung der D verlassen und der jüngere F-Jugend Jahrgang ab sofort vom bisherigen Bambinitrainer Carsten Krämer betreut wird.

Daniel Weber wird in der neuen Saison bei der E-Jugend von Frank Saxler, Christian Karst und Axel Bühning unterstützt. Björn Schmitz bleibt (auch als Spielervater) der F-Jugend erhalten.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2018/2019 nach der Sommerpause!

Rückschau 1. Hallenturnier des Förderverein Jugendfußball Eifelhöhe e.V.

An den beiden Wochenenden 17./18.02.2018 und 24./25.02.2018 veranstaltete der Förderverein sein erstes Hallenfußballturnier.

Der erste Samstag stand ganz im Zeichen der E-Junioren. In zwei Gruppen traten 10 Mannschaften mit insgesamt ca. 90 Spielern zum Wettkampf mit vereinfachten Futsal-Regeln an.

In ebenso spannenden, wie ausgeglichenen Spielen konnte sich in der ersten Gruppe der SV Alzheim I vor der JSG Lambertsberg/Waxweiler/Plütscheid, JSG Wittlich IV, JSG Eifelhöhe und JSG Maifeld durchsetzen.

Die zweite Runde ging an die JSG Prümer Land vor dem SV Ulmen, JSG Steiningen II, SV Alzheim II und der JSG Vulkanland-Berndorf.

Jedes Team erhielt eine Urkunde mit Mannschaftsfoto und die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe konnten sich über einen kleinen Obolus für die Mannschaftskasse freuen, der freundlicherweise von der Firma Autotechnik JAX in Uersfeld zur Verfügung gestellt wurde.

Leider verletzte sich ein Spieler der Maifelder so schmerzhaft, dass er im Krankenhaus untersucht werden musste. Zum Glück stellte sich die Verletzung nur als schwere Prellung heraus, so dass die schlimmste Folge zwei Wochen Sportverbot vom behandelnden Arzt waren. An dieser Stelle noch gute Besserung an Nils F.


Am Sonntag setzten die F-Junioren dem runden Leder kräftig zu. In zwei Gruppen traten 12 Mannschaften mit über 100 Spielern gegen die Kugel. Hier wurde Hallenfußball gespielt, aber mit einem Futsal-Ball.

Auch hier gab es tolle Begegnungen auf Augenhöhe, die von den vielen mitgereisten Eltern/Großeltern/Fans und “Hooligans” gefeiert wurden.

In Gruppe 1 spielten der SV Ulmen, JSG Vordereifel Weiler, SG Kylltal II, TuS Daun II, JSG Hocheifel Adenau II und die JSG Eifelhöhe-Struth II.

Bei der 2. Gruppe
begegneten sich die Mannschaften der SG Kylltal, JSG Baar/Herresbach, JSG Hocheifel Adenau I, JSG Dorsa, TuS Daun I und JSG Eifelhöhe-Struth I.

Natürlich erhielt jedes Team eine Urkunde mit Mannschaftsfoto, die alle als Erstplatzierte auswies. Als “Preisgeld” konnte sich jeder Spieler über einen Berliner freuen, den die Bäckerei Schillinger aus Kelberg gestiftet hatte. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spende!


Das zweite Wochenende eröffneten unsere jüngsten Kicker. Am 24.02. gingen 9 Bambini-Mannschaften an den Start, die in zwei Gruppen wunderschönen “Zwergenfußball” zeigten.

Gruppe 1: JSG Steiningen, TuWi Adenau, JSG Baar-Herresbach, SV Mehren, JSG Eifelhöhe-Struth 1

Gruppe 2: VFL Hillesheim, SV Ulmen, SC Kichwald-Langenfeld, JSG Eifelhöhe-Struth 2

Neben der Urkunde mit Mannschaftsfoto gab es für jeden Spieler eine große Tüte Haribo Pico-Balla vom Sponsor der Bambinirunde, EDEKA Borsch in Kelberg.


Schlussendlich gaben am 25.02. die C- und D-Junioren ihr Können zum Besten.

Bei der C-Jugend gab es spannende Spiele zwischen den Teams JSG Eifelhöhe-Struth II, JSG Lambertsberg/Waxweiler/Plütscheid, JSG Schneifel-Obere Kyll I, JSG Eifelhöhe-Struth I, JSG Schneifel-Obere Kyll II um Preisgeld für Platz 1 und 2, welches gestiftet wurde vom Restaurant “Il Gabbiano” aus Kelberg.

C-Junioren

Ab Mittag gingen zwei Gruppen der D-Jugend an den Start.

In Gruppe 1 setzte sich die JSG Kylltal II gegen die JSG Schneifel-Obere Kyll I durch. Auf den weitere Plätzen JSG Eifelhöhe II, JFV Vulkaneifel II und SV Alzheim I.

Die zweite Gruppe konnte die JSG Schneifel-Obere Kyll II erst im Siebenmeterschießen gegen die JSG Eifelhöhe IV für sich entscheiden. Es folgten SV Alzheim II, SV Alzheim III, sowie der JFV Vulkaneifel III.

Wie auch bei der C-Jugend konnten sich die beiden Erstplatzierten über einen Zuschuss zur Mannschaftskasse freuen, den die Firma Elektrotechnik Schneider zur Verfügung gestellt hatte.

Zurückblickend können wir stolz sein auf den Ablauf unseres ersten Hallenturniers. Es gibt sicher noch Potential für Verbesserungen beim nächsten Mal, aber man wächst schließlich nicht nur auf dem Spielfeld an seinen Aufgaben.

Der Förderverein bedankt sich recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften, den mitgereisten Fans, sowie den vielen Helfern, die uns vor Ort bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützt haben.

Ein besonderer Dank geht nochmals an die Sponsoren der einzelnen Runden, die es uns ermöglicht haben, das Turnier durchzuführen.

1. Hallenturnier des Fördervereins

An den beiden Wochenenden nach Karneval veranstaltet der Förderverein Jugendfußball Eifelhöhe e.V. erstmalig ein Turnier in der Hochkelberghalle in Kelberg.

Gespielt wird in den Jugend-Altersklassen Bambini bis D-Jugend, sowie D- und B-Mädchen.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Zuschauer und Spieler gesorgt.

Samstag, 17.02.2018
E-Junioren Turnier (Futsal)

Sonntag, 18.02.2018
F-Junioren Turnier (Hallenfußball)
D-Mädchen Turnier (Futsal)

Samstag, 24.02.2018
Bambini-Turnier (Hallenfußball)
B-Mädchen (Futsal)

Sonntag, 25.02.2018
C-Jugend Turnier (Futsal)
D-Jugend Turnier (Futsal)

JSG-Eifelhöhe © 2018