JSG Vulkanland-Berndorf I – JSG Eifelhöhe 0:6 (0:1)

Aufgrund dieses Sieges hat man nun die Chance, am Wochenende 16./17.06.2018 den Titel in Wallenborn zu verteidigen.

Zum Spiel ist zu sagen, dass die JSG Vulkanland-Berndorf in Halbzeit 1 einen
tollen Fight ablieferte. Die Mannschaft, die dieses Jahr in der Kreisklasse nicht so
richtig zu ihrer alten Form findet, verlangte unserer Mannschaft alles ab. Zur
Pause hatte lediglich Adrian Zimmer nach einem schönen Solo eingenetzt. Nach
der Halbzeit schwanden dann beim Gastgeber aber etwas die Kräfte und in
regelmäßigen Abständen erzielten Adrian Zimmer (2) und Phil Weiss (3) die
weiteren Tore. Zweimal legte zum Beispiel Emilian Maas deren Treffer auf.

Letztlich ein Sieg in verdienter Höhe; freuen wir uns, nach der doch etwas trüben
Saison in der Bezirksliga, auf ein echtes Highlight zum Saisonschluss. Gegner wird
die JSG Kylltal/Gerolstein sein, die dieses Jahr etwaig den Sprung in die Bezirksliga schafft.

Glückwunsch!