Die E- und F-Junioren der JSG Eifelhöhe trafen sich am 23.06.2018 am Sportlerheim der DJK Müllenbach zum gemeinsamen Saisonabschluss. Bei Steaks, Grillwürstchen, vielen selbstgemachten Salaten und Snacks ließen die Trainer Daniel Weber, Viktor Reger, Björn Schmitz, Frank Saxler, Christian Karst und Axel Bühning mit den Teams zusammen die Saison ausklingen. Natürlich waren auch Geschwisterkinder und Eltern herzlich eingeladen.

Der Förderverein hat die Kosten für Getränke und das Fleisch übernommen, Salate und Snacks kamen wie immer von unseren engagierten Spielereltern.

Die E-Junioren erhielten von den Trainern ein gerahmtes Mannschaftsfoto zur Erinnerung, bei den F-Junioren gab es für alle 24 Spieler neue Trikotoberteile von Jako, die wir uns vor 14 Tagen beim Turnier in Alzheim erkämpft hatten.

Aber auch die Trainer gingen nicht leer aus. Die E-Jugend überreichte dem Trainer einen Fußball mit den Unterschriften aller Spieler. Bei der F-Jugend wurde von den Eltern zuerst ein kleines  Gedicht verlesen, bevor die Trainer eine Tasse mit der Aufschrift “So sieht ein richtig cooler Trainer aus” sowie ein Freundebuch mit den Einträgen aller Spieler bekam. Eine ganz tolle Erinnerung an die abgelaufene Saison!

Bei aller Vorfreude auf die neue Saison war auch etwas Wehmut dabei, da uns die älteren E-Jugend Spieler in Richtung der D verlassen und der jüngere F-Jugend Jahrgang ab sofort vom bisherigen Bambinitrainer Carsten Krämer betreut wird.

Daniel Weber wird in der neuen Saison bei der E-Jugend von Frank Saxler, Christian Karst und Axel Bühning unterstützt. Björn Schmitz bleibt (auch als Spielervater) der F-Jugend erhalten.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2018/2019 nach der Sommerpause!