Nach schier unendlich langer Wartezeit stand für unsere B1 am 25.08.2020 endlich das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Bei der JSG Schneifel Stadtkyll konnten wir in der 1.Runde des Rheinlandpokals mit 2:0 gewinnen.

In den ersten 40 Minuten merkte man unseren Jungs die fehlende Spielpraxis und die intensive Vorbereitung noch an. Wir waren bemüht Kontrolle über das Spiel zu gewinnen, konnten uns aber kaum zwingende Torchancen herausspielen. Besonders wichtig war es daher, dass Niki unmittelbar vor der Pause nach einer Ecke von Max freistehend zum 1:0 Pausenstand traf.

Mit der Führung im Rücken ließ es sich in der 2.Halbzeit dann einfacher spielen. Defenisiv standen wir weiterhin sicher und ermöglichten der Heimelf nicht eine nennenswerte Torchance. Leider verpassten wir es aber durch das Auslassen mehrerer guter Möglichkeiten das Spiel noch früher zu entscheiden. So war es Lars der nach schönem Doppelpass mit Aaron eine Viertelstunde vor Schluss den 2:0 Endstand herstellte.

Aufstellung: Niklas Hoffmann – Paul Wallebohr, Niklas Bons, Matti Gitzen, Tim Krämer, Kevin Hofmann – Marcel Stadtfeld, John Olenberg, Max Klostermann – Lars Müllenbach, Aaron Gerhards; Eingewechselt: Tim Leif, Yannick Gatzke, Jannik Junker

Fazit/Vorschau: Verdienter Sieg und nach intesiver Vorbereitung ein sehr guter Start in die neue Saison. Am 05.09. beginnt für uns dann auch die neue Bezirksliga-Saison mit einem Heimspiel in Ulmen gegen die JSG Mittelmoseltal Mülheim. Anstoß ist um 18:30 Uhr.